Donnerstag, 17. August 2017

Urlaubsfotografie

Iceland - Beate Mosch-Mayer (2017)

Alle Bildrechte : Beate Mosch-Mayer

Montag, 14. August 2017

Studio Rose - Schondorf


Barbara Burger-Tank
Martin Burger
 Web-Arbeiten und Zeichnungen
18.8. - 27.8.2017

Eröffnung: Freitag, 18. August, 18 Uhr
Einführung: Nuë Ammann

Studio Rose
Bahnhofstraße 35
86938 Schondorf am Ammersee

Samstag, 12. August 2017

Digitale Fotokunst

Soulfire - Jürgen Oliver Blank (2017)
In seinem neusten Werk "Soulfire" fängt der Fotograf und Digitalkünstler Jürgen Oliver Blank die vier Jahreszeiten, Frühling, Sommer, Herbst und Winter, als Psychogramm in einem Bild zusammen.
   Der Frühling strahlt hell hinab und klärt den sommerlichen Vordergrund, der sich wiederum im Herbst verfärbt und verklärt in ein winterliches Schneegestöber im Hintergrund hinübergeht. Eine Besonderheit ist das fotografische Wechselspiel von Schärfe und Unschärfe, das das Kunstwerk wie ein Schiebepuzzle so vierteilt als ob der dynamische Zoomvorgang im statischen, melancholisch-mentalen Bild miteingefangen wäre.

Alle Bildrechte : Jürgen Oliver Blank

Freitag, 11. August 2017

Sonntag, 6. August 2017

Abstrakte Kunst

Eine tolle sechsteilige Serie über Abstrakte Kunst :

1/6 The Rules Of Abstraction With Matthew Collings
2/6 The Rules Of Abstraction With Matthew Collings
3/6 The Rules Of Abstraction With Matthew Collings
4/6 The Rules Of Abstraction With Matthew Collings
5/6 The Rules Of Abstraction With Matthew Collings
6/6 The Rules Of Abstraction With Matthew Collings

Freitag, 4. August 2017

Stadtmuseum Weilheim


Das Leben ist kein Wunschkonzert. Oder vielleicht doch?

In der Ausstellung „WÜNSCH DIR WAS“ werden Werke von Weilheimer Künstlern nach 1945 gezeigt, 
die das Museum gerne erwerben würde, um sein Sammlungsprofil auch auf die Nachkriegskunst auszuweiten.
Und vielleicht werden ja einige der Wünsche des Museums wahr und es findet sich der eine oder andere private Stifter,
der dem Museum einen Wunsch erfüllt.

Donnerstag, 3. August 2017

Kunstverein Murnau


Barbara Hauer
Eiszeit
4.8. - 26.8.2017

Vernissage am 4.8. um 19 Uhr

Galerie am Gabriele Münter-Platz
Burggraben 4 - 82418 Murnau
Öffnungszeiten : Mi - Fr  15 - 18 Uhr, Sa 11 - 14 Uhr

Mittwoch, 2. August 2017

Kunstforum Galerie - Weilheim


Vernissage 3. August 2017 um 17:00 Uhr

Der Titel DREIERLEI MALEREI verrät es schon, 
hier handelt es sich um 3 Aussteller mit ganz unterschiedlichen Malstilen.

Sybille Kölbl zeigt in ihren eher zarten Aquarellen überwiegend Blumenbilder und Stillleben. Dabei bildet sie nicht nur ab, in künstlerischer Freiheit lässt sie teilweise auch Fragmente aus, wobei aber der Betrachter den Gegenstand als vollständig erlebt.
Erich Perzul malt dagegen total naturalistisch, fast fotografisch. Er zeigt sowohl Aquarelle als auch Acrylbilder, wobei ihm hier wichtig ist, in seinen Landschaftsbildern Stimmungen aus der Natur einzufangen.
Ganz anders der Malstil von Christine Perzul: sie abstrahiert gerne und zeigt dabei Form- und Farbimpressionen, in früheren Jahren teilweise auch in konkreter konstruktiver Malweise. An Techniken nutzt sie meist die Acrylmalerei,  aber auch Mischtechniken, Collagen und Radierungen.

Galerie Kunstforum, Obere Stadt 8, 82362 Weilheim
Geöffnet jeden Donnerstag, Freitag und Samstag von 16:00 bis 19:00 Uhr

Dienstag, 1. August 2017

Minimalismus

Zwei Palettenfische - Thosten Fuhrmann (2017)

Ist das nun eine Palette oder ein Fisch.? Der österreichische Philosoph Ludwig Wittgenstein hätte seine helle Freude an dem Minimalismus des Huglfinger Künstlers Thorsten Fuhrmann. In seinem Acrylbild hält er nämlich genau das fest, was der Philosoph als "Aspektsehen" bezeichnet. Genauso wie man eine Gestalt künstlerisch unter verschiedenen Blickwinkeln sehen und ihm kreative Namen zuordnen kann, so erlebe man auch in der Sprache die Bedeutungen der Wörter neu.

Alle Bildrechte : Thorsten Fuhrmann

Montag, 31. Juli 2017

Freitag, 28. Juli 2017

Donnerstag, 27. Juli 2017

Ausstellung in Utting


laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur

1. UTTINGER SOMMERNACHT

Wir feiern mit Kunst, Mode, Schmuck 
& Musik von Mark `n Simon 
am Donnerstag, 27. Juli von 18 – 22 Uhr
im Atelier No.1 und im Ausstellungsraum
des Cafés "Tal des Lebens" - im Garten
gibt es Getränke und Leckeres vom Grill.

Viele Grüße von Kathleen Canady

Samstag, 22. Juli 2017

Ausstellung in Oberföhring


Liebe Freunde und Freunde der Kunst,

ganz herzlich möchte ich euch einladen zur open 17, der jährlichen Ausstellung der Künstlervereine
 OK 9 und Atelierhaus FOE in Oberföhring.

Als Gast im Atelier meiner Freundin Christine Meder, bin ich mit einigen aktuellen Arbeiten vertreten und freue mich auf etwas Zeit mit euch - zum Austausch, Essen, Trinken und Beisammensein in lockerer Biergarten Atmosphäre bei - hoffentlich - sommerlichen Wetter!

Samstag 22.Juli 2017 von 16 bis 22 Uhr
Sonntag 23.Juli 2017 von 14 bis 20 Uhr

Bürgerpark Oberföhring, Oberföhringer Str. 156, 81925 München


Ich freue mich auf Euren Besuch !

Alles Liebe,
Susanne Kohler

Freitag, 14. Juli 2017

Ausstellung in München


Auftauchen an einem anderen Ort II

Jiang Sanshi - Taipei
Tuschemalerei

Martin Gensbaur - Urfeld
Malerei

In der noch bis Anfang Oktober laufenden Ausstellung des Dießener Malers Martin Gensbaur und der taiwanischen Berg-Wasser-Malerin Jiang Sanshi findet am Freitag, 14. Juli 2017 um 19.30 Uhr ein Gespräch mit den beiden Künstlern und dem Philosophen und Sinologen Dr. Fabian Heubel, der an den Universitäten in Frankfurt und Taipei lehrt, statt. Das Zusammentreffen zweier Landschaftsmaler, deren Seh- und Malweisen von völlig unterschiedlichen Kulturen geprägt wurde, in den Räumen der einzigen Benediktinerinnenabtei Münchens,verspricht einen nicht alltäglichen interkulturellen Austausch. Und das in Zeiten des World-Wide-Webs, in denen jeden Tag Informationen, Bilder und Kulturen im Sekundentakt ausgetauscht werden. Allein schon der Begriff Berg-Wasser bedeutet auf Taiwan etwas völlig anderes als in Urfeld am Walchensee. Das und anders gilt es an dem Abend zu klären. Der Eintritt ist frei.

Abtei Venio, Döllingerstraße 32, 80639, München Nymphenburg
1. April bis 5. Oktober 2017 / zu den Pfortenöffnungszeiten und nach Vereinbarung

Informationen: www.venio-osb.org / www.gensbaur.de / www.3stones.net

Dienstag, 11. Juli 2017

Ausstellung in Holzhausen




Schnittstelle Heimat
N 48° 0’ 27“ - O 11° 5’ 46“ 

25. Juni bis 30. Juli 2017

Öffnungszeiten 
Mo - Fr 10 - 17 Uhr, 
Sa, So 11 - 17 Uhr

Bayerische Verwaltungsschule (BVS) 
Seeholzstraße 1 - 3 
86919 Utting/Holzhausen

Dienstag, 4. Juli 2017

Minimalismus

Roadmap - Thorsten Fuhrmann (2016)

Das sich der Künstler selbst ausnimmt, um etwas zur Kunst zu erheben was für manchem im Verborgenen bleibt ist ein Anspruch des Minimalismus, dem sich der Huglfinger Künstler und Kurator Thorsten Fuhrmann verschrieben hat. Für ihn zählt vielmehr die Idee, die hinter dem Kunstwerk steckt. Im Winter nimmt er sich geduldig Zeit, um mit dem feinen Messer Land- und Wasserrouten aus alten Karten behutsam herauszuschneiden. So stellt sich das einstige Verkehrsnetz eines Landes, wie hier die der USA, dar als ob es sich um eine Spitzenklöpplerei handeln würde.

Alle Werk- und Bildrechte : Thorsten Fuhrmann